26. März 2020

Allgemeine Kundeninformation | Covid 19

Sehr geehrte Kunden,

Uns ist bewusst, dass die unklare Nachrichtenlage über Gefahr und Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) auch Sie beunruhigt. Deshalb möchten wir Ihnen heute ein Update zum Thema „Corona-Virus“ geben.

Bei Mitsubishi HiTec Paper gilt: Safety First. Der Corona-Virus wirkt sich in der aktuellen Lage auch auf unseren Geschäftsbetrieb aus. Mit einer eigens eingesetzten Task Force überwachen wir kontinuierlich die Situation und ergreifen die notwendigen Maßnahmen, um Mitarbeiter, Kunden und Partner zu schützen, und trotzdem einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Zu diesen Maßnahmen gehören zum Beispiel Homeoffice und flexible Arbeitszeitregelungen um den Anforderung an Social Distancing gerecht zu werden, organisatorische Änderungen im Schicht- und Kantinenbetrieb, Reduzierung von Reisen und Meetings auf das absolut notwendige Minimum sowie die Sicherstellung von höchsten Hygienestandards.

Oberstes Ziel neben dem Schutz unserer Mitarbeiter ist, unsere Produktion und unseren weltweiten Vertrieb & Service weiterhin aufrechtzuerhalten und so auch in herausfordernden Zeiten die Belieferung unserer Kunden sicherzustellen. Schwierigkeiten und Verzögerungen beim Import bestimmter Rohmaterialen betreffen aktuell die gesamte Branche. Aufgrund unseres täglich engen Kontaktes mit den Lieferanten stellen wir die Versorgung sicher, so dass Produktion und Ausrüstung unserer Spezialpapiere auf stabilem Niveau laufen.

Unser Supply Chain Management, die Produktion und unser Vertrieb arbeiten intensiv daran, diese für uns alle schwierige Situation bestmöglich auszugleichen und spürbare Auswirkungen für unsere Kunden zu vermeiden. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter.

Bitte bleiben Sie gesund!