31. März 2020

Kundeninformation | thermoscript

Sehr geehrte Kunden,

Wir möchten Ihnen hiermit eine Information zum Thema „BPA-haltige Thermopapiere“ zukommen lassen mit der Bitte um strikte Beachtung. Sollten Ihnen diese Sachverhalte bereits bekannt sein, betrachten Sie diese Information bitte als gegenstandslos.

Europäische Union

Ende 2016 hat die Europäische Union beschlossen, die Verwendung von Bisphenol A (BPA) in Thermopapier zu verbieten (Nr. 66 in Anhang XVII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ("REACH")).

Obwohl das Verbot erst Anfang 2020 in Kraft trat, haben wir die Umstellungsphase unserer thermoscript Produkte früher eingeleitet, und bereits ab dem 1. Juli 2019 auf BPA-freie Thermopapiere umgestellt (siehe dazu unser Informationsschreiben vom 30.1.2019 / 4.2.2019). Damit sollte sichergestellt werden, dass ab Januar 2020 kein thermoscript Thermopapier, das BPA enthält, auf den EU-Markt gelangt - weder von uns noch von unseren Kunden.

Wir möchten Sie heute aus rechtlichen Gründen erneut darauf hinweisen, dass seit dem 1. Januar 2020 weder Ihr Unternehmen noch Ihre Kunden BPA-haltiges Thermopapier in der EU in Verkehr bringen dürfen.

Ähnliche gesetzliche Vorgaben zum Verbot BPA-haltiger Thermopapiere gelten auch in anderen Ländern und Bundesstaaten:

  • Schweiz - seit dem 1. Juni 2019
  • Kalifornien (USA) – seit dem 1. Mai 2016
  • Illinois (USA) – seit dem 1. Januar 2020
  • Taiwan – seit 2013

Wenn Sie Fragen zu diesen Themen, zur Umstellung oder zu unseren BPA-freien, Bisphenol-freien oder Phenol-freien thermoscript Sorten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Sales Team thermoscript